nahoře

cats

Hautbildverbesserung und Hautverjüngung

Unsere Haut verändert sich mit zunehmendem Alter, aber auch durch diverse Einflüsse aus der Umwelt. Mithilfe von IPL kann dem entgegengewirkt werden. IPL kann Ihre Haut verjüngen, das Gewebe straffen, die Faltentiefe reduzieren und die Elastizität Ihrer Haut verbessern.
Wir arbeiten mit innovativer IPL Technik, wobei an der Hautoberfläche gearbeitet wird und durch Lichtenergie Wärme erzeugt wird. Dadurch werden in der Haut Regenerationsvorgänge angeregt, was eine deutliche Verbesserung der Hautstruktur mit sich bringt. Durch mehrere Behandlungen verbessert sich Ihr Hautbild sichtbar und langanhaltend. Sie werden sehen und spüren wie Ihre Haut an Elastizität gewinnt. Zudem ist unsere Behandlung schonend für den Körper.
 
 

Hautverjüngung, Faltenminderung und Hautstraffung ohne operative Eingriffe!

Hautverjüngung (Photorejuvenation) mit IPL

Mit zunehmendem Alter lässt die Kollagenproduktion der Haut nach, wodurch sie stark an Elastizität verliert, es zur Faltenbildung kommt und Pigmentstörungen auftreten können. Die Hautverjüngung mit IPL ist eine innovative und effektive Methode diesen lästigen Nebenerscheinungen des Alterns entgegenzuwirken. Aufgrund unseres hohen Qualitätsanspruchs behandeln wir nur mit ausgewählten Geräten. Sie stammen aus französischer Produktion und heben sich durch ihre große Sicherheit und ihrer patentierten Technologie von der Konkurrenz ab. Zudem können wir Ihnen neben der Hautverjüngung noch andere Behandlungsmöglichkeiten anbieten.
 
Behandlungsmöglichkeiten mit IPL:
  • Entfernung von Pigmentflecken, Altersflecken, Leberflecken und Hyperpigmentierungen im Gesicht, Dekolletee und auf den Händen
  • Verödung von kleinen Blutgefäßen und Gefäßerweiterungen, wie Couperose oder Rosacea
  • Hautverjüngung und Hautbildverfeinerung – bei großporiger Haut, Aknenarben und kleinen Fältchen
  • Hautregeneration und Verjüngung
  • Akne-Behandlung
  • Nagelpilz-Behandlung

 

Wirkung von IPL:

Ziel der Behandlung ist die generelle Hautverjüngung (Photorejuvenation), Gewebestraffung, allgemeine Harmonisierung der Hautstruktur durch Reduzierung von pigmentierten Hautveränderungen, Reduzierung von Akne und von oberflächennahen, vaskulären Hautveränderungen, sowie eine deutliche Verbesserung der Elastizität der Haut.
Es werden hochenergetische Impulse (IPL) eines optimierten Wellenlängen Spektrums über ein spezielles Handstück auf die Haut übertragen. Die Folge ist ein selektiver, kontrollierter thermischer Prozess innerhalb der Gewebe- Zielstrukturen, der dann zu ausgeprägten regenerativen Selbstheilungs-Effekten innerhalb der Dermis führt.
Ein schlaffes Hautbild ist oft Folge von einem losen Kollagenfaser-Verbund. Wird die Haut mit IPL behandelt bewirkt der Wärmeeffekt eine Neubildung von Fibroblasten(welche Kollagen produzieren). Es kommt zu einer erneuten und verbesserten Vernetzung der Kollagenfasern.

Nach einigen Behandlungen kommt es zu einer deutlich sichtbaren und fühlbaren Verbesserung der Hautstruktur. Die Haut sieht deutlich jünger und frischer aus und gewinnt ihre alte Spannkraft (Elastizität) zurück.

 

zuruck

 

Ablauf der Behandlung:

Vor der Anwendung mit dem Handstück, wird ein klares Gel aufgetragen (ähnlich wie Ultraschall-Gel) um die Energie des Lichtimpulses optimal zu verteilen. Das Handstück wird Stück für Stück über die Behandlungsfläche geführt. Die integrierte Kühlung des Geräts macht die Behandlung für Sie angenehm. Ein leichtes Kribbeln ist vollkommen normal während der Sitzung, dies ist ein Zeichen für die erfolgreiche Anwendung der Lichtenergie. Nach Abschluss der Behandlung wird das Gel entfernt und es werden spezielle Pflegeprodukte auf die behandelte Stelle aufgetragen.

Wie viele Sitzungen werden benötigt?

Zu beachten ist, dass bis zum Behandlungserfolg mehrere Sitzungen nötig sind (ca. 3- 6). Der empfohlene Abstand zwischen den Behandlungen liegt bei ungefähr 4 Wochen. Um den gewonnenen Effekt auch dauerhaft zu erhalten, empfehlen wir eine Nachbehandlung ein, bis zweimal im Jahr.

Was spüren Sie während der Behandlung?

Die Behandlung ist absolut schonend für die Haut und den restlichen Körper. Während der Abgabe des Lichtimpulses spüren Sie den Wärmeeffekt und eventuell ein leichtes Piecksen. Es werden keine Schäden auf der Haut hinterlassen und die erzielten Effekte sind langanhaltend.

Was muss vor und nach der Behandlung beachtet werden?

Es sind keine speziellen Vorbehandlungen nötig. Um eine optimale Behandlung zu gewährleisten wäre es von Vorteil, wenn Sie vor Beginn direkte Sonneneinstrahlung vermeiden. Außerdem sollte auf die Einnahme von phototoxischen bzw. photosensibilisierenden Medikamenten verzichtet werden.

Nach der Behandlung empfehlen wir Ihnen die Haut mit einem hohen Lichtschutzfaktor zu schützen um sie nicht übermäßig zu strapazieren (empfohlener LSF 30). Es können vereinzelt gewisse Pigmentveränderungen in der behandelten Gegend auftreten, welche aber innerhalb weniger Tage verschwinden.

Wie lange dauert eine Behandlung?

Eine Behandlung dauert normalerweise zwischen 15 und 45 Minuten, je nach Behandlungsfläche und Intensität.

Gibt es Risiken bei der Behandlung durch IPL?

Wie bereits erwähnt ist die Behandlung mit IPL sehr schonend, d.h. es entstehen keine dauerhaften Schädigungen der Haut. In seltenen Fällen kommt es direkt nach der Behandlung zu leichten Schwellungen der behandelten Gegend oder auch zu Rötungen, welche aber nach kurzer Zeit wieder verschwinden.

Vorher-Nachher Effekt:

 
003
          
 

odkaz

odkaz

jett cosmetics

KältetherapieAlles zum Thema Ganzkörperkältetherapie finden Sie hier!